Druckregulatoren

Das Thema Wasserdruck-Regulierung ist immer wichtig, wenn sie mit unseren CS Perlschläuchen  CS STARTUP / CS PREMIUM / CS PROFI oder CS Mikro bewässern möchten.

Die CS Perlschläuche CS STARTUP, CS PREMIUM, CS PROFI und CS Mikro sind dafür vorgesehen mit Hauswasser aus dem Wasserhahn oder mit Pumpen gefördertem Wasser betrieben zu werden. Der Hauswasseranschluss, sowie der Betrieb mit Wasserpumpen liefern das Wasser mit viel zu hohem Wasserdruck, je nach Länge des CS Perlschlauch Stranges ist Wasser oft in zu großer Menge vorhanden.
Um den CS Perlschlauch nicht zu zerstören und ein regelmäßiges Bewässerungsergebnis zu erzielen, muss der Wasserdruck gemindert und bei kürzeren CS Perlschlauch Strecken auch die in den CS Perlschlauch hineinströmende Wassermenge verringert werden.
Entsprechend bieten wir hier verschiedene Varianten der Wasserdruck  und Wasservolumen Reduzierung an.

Die Durchflussreduzierung

Liegt ihre CS Perlschlauch Bewässerungsstrecke zwischen 1 Meter und 30 Metern, empfehlen wir mit Durchfluss-Reduzierern zu arbeiten.
Hier ist in das Anschlussteil eine Reduzierscheibe eingepresst. Diese verringert die hineinströmende Wassermenge. Durch die gleichzeitige Wasserabgabe des CS Perlschlauches verringert sich automatisch der Wasserdruck im CS Perlschlauch. Je nach Länge des CS Perlschlauchstranges wird der Wasserdruck auf max 1,5 Bar Betriebsdruck reduziert. Die Wassermenge ist per Hand vom Wasserhahn aus zu regulieren.

Bei dem Durchfluss reduzierten Absperrhahn, hat man zusätzlich die Möglichkeit, mit dem Regulierhahn die Wassermenge zu regulieren.
Denn trotz Durchflussreduzierung kann es bei kurzen CS Perlschlauch Strecken zu Spritzern kommen, was auf eine zu große Wassermenge im CS Perlschlauch hindeutet. Dies können Sie mit dem zusätzlichen Absperrhahn verhindern, indem Sie die Wassermenge zurücknehmen bis der  CS Perlschlauch gleichmäßig perlend das Wasser an die Erde abgibt.

Der Druckminderer

Ab einer CS Perlschlauch Strecke von 30 Metern empfehlen wir den Einsatz eines Druckminderers. Bei längeren Bewässerungsstrecken liefert die Variante Durchflussreduzierung zu wenig Wasser in den  CS Perlschlauchstrang um ihn ausreichend mit Wasser auf ganzer Länge zu versorgen. Der Druckminderer liefert vollen Wasserdurchsatz und reduziert den Wasserdruck auf den gewünschten CS Perlschlauch – Betriebsdruck. Die von uns angebotenen Druckminderer mindern den Wasserdruck erst, wenn sie an ein CS Perlschlauch System angeschlossen sind. Sobald sich das CS Perlschlauch System mit Wasser gefüllt hat und sich das Wasser bis zum Druckminderer zurückstaut, beginnt der Federmechanismus im Druckminderer den Wasserdruck auf den voreingestellten Wert, je nach Ausführung  von 0,6 – 0,7 Bar bzw. 0,9 – 1,1 Bar zu regulieren. Bei der einstellbaren Variante kann der Wasserdruck manuell zwischen 0,2 bis 2,5 Bar eingestellt werden.

Aber auch dann sollte die einströmende Wassermenge direkt am Wasserhahn oder mit Hilfe eines Absperrhahns reguliert werden können. Die einströmende Wassermenge ist immer auf die Länge der CS Perlschlauchstrecke einzustellen. Der Druckminderer schützt den CS Perlschlauch.

Zu hoher Wasserdruck kann die Membran des CS Perlschlauches beeinflussen, dies führt zu ungleichmäßiger Wasserabgabe und kann sie nachhaltig zerstören.

Der optimale Wasserdruck für die CS Perlschläuche der Reihen  CS STARTUP / CS PREMIUM / CS PROFI / CS Mikro beträgt 0,5 – 1,1 Bar  max. 1,5 Bar. 

Der maximale Betriebsdruck von 1,5 Bar  ist einzuhalten!

 

Vorsicht beim Einsatz eines Hauswasserwerks bzw. Wasserpumpe:
Unsere CS Perlschläuche sollten im Idealfall mit ca. 0,6 bar Wasserdruck betrieben werden.
Um Ihr Hauswasserwerk hierbei nicht zu schädigen, müssen Sie einiges beachten.
Verfügt Ihre Anlage über eine Druckabschaltung oder ist ein entsprechend großes Ausdehnungsgefäß vorhanden? Pumpen ohne diese Ausstattung können heißlaufen und schaden nehmen! Pumpen ohne Ausdehnungsgefäß können durch zu häufiges Ein- und Aus -schalten Schaden nehmen.

Alternativ können Sie auf eine Drucklose CS Perlschlauch Bewässerung umsteigen, CS Perlschlauch Drucklos, CS Perlschlauch Mikro Drucklos.
Dazu füllen Sie nur Wasservorratsbehälter über das Hauswasserwerk.

Achten Sie auf sauberes Gießwasser! 

Um mehr über unser Angebote an Druckregulatoren und Wasserfilter zu erfahren schauen sie gerne in unseren Online Shop.