Den CS Perlschlauch mit einer Pumpe betreiben

Vorsicht beim Einsatz eines Hauswasserwerks bzw. Wasserpumpe:

Es ist möglich den CS Perlschlauch mit einer Pumpe zu betreiben.



Unsere CS Perlschläuche sollten im Idealfall mit ca. 0,6 bar Wasserdruck betrieben werden.
Um Ihr Hauswasserwerk hierbei nicht zu schädigen, müssen Sie einiges beachten.
Verfügt Ihre Anlage über eine Druckabschaltung oder ist ein entsprechend großes Ausdehnungsgefäß vorhanden? Pumpen ohne diese Ausstattung können Heißlaufen und Schaden nehmen! Pumpen ohne Ausdehnungsgefäß können durch zu häufiges Ein- und Aus -schalten Schaden nehmen.

 

Optimal wäre eine Pumpe die max. 1,5bar Leistung erbringt und die Wasserförderungsmenge auf die Abgabe des Perlschlauchs abgestimmt sind ( 6-8 Liter pro Meter pro Stunde).

Alternativ können Sie auf eine Drucklose CS Perlschlauch Bewässerung umsteigen, CS Perlschlauch Drucklos, CS Perlschlauch Mikro Drucklos.
Dazu füllen Sie nur Wasservorratsbehälter über das Hauswasserwerk.

Achten Sie auf sauberes Gießwasser!

Business Consultant Finder Theme By athemeart - Proudly powered by WordPress.
NACH OBEN